Direkter Vertrieb zum Endkunden

Durch die Rolle als Heimtextilien Großhändler stehen für etérea verschiedene Absatzmärkte und Vertriebsmöglichkeiten zur Verfügung. Die Kunden befinden sich allen voran in den Branchen Gesundheitswesen, öffentliche Einrichtungen, Hotellerie und private Unternehmen. Dabei darf nicht außer Acht gelassen werden, dass auch Endkunden ein zentraler Bestandteil des Vertriebes unserer Produkte sind.


Heimtextilien für jedermann

Dass auch der Verkauf unserer Textilprodukte an Endkunden zu unseren Haupt-Absatzmärkten zählt ist nicht weiter verwunderlich. Schließlich ist der Bedarf an Heimtextilien bei gewöhnlichen Menschen extrem hoch. Das liegt daran, dass die Haushalte der Menschen an jeder Ecke und in jedem Winkel des Hauses Ausstattung bedürfen, damit man sich dort wohlfühlen kann. Dies beginnt bereits vor der Haustür mit den Fußmatten und zieht sich bis in jedes Schlaf-, Wohn- und Badezimmer, in denen Decken, Kissen und Handtücher benötigt werden.

Endkundenversorgung dank etérea

Durch unsere Vergangenheit im Endkundengeschäft stand es niemals zur Debatte die Endkunden von unseren Produkten auszuschließen. Im Gegenteil, wir haben es uns als Ziel gesetzt unseren Kunden die richtige Produkte zur richtigen Zeit am richtigen Ort anzubieten. Das schließt nicht nur lokale Kaufhäuser ein, sondern ebenso Onlineshops, zu denen beispielsweise Amazon und Ebay zählen. Etérea ist daher der richtige Ansprechpartner, wenn Sie von der vielfältigen Produktauswahl eines Heimtextilien Großhandels ebenfalls profitieren möchten.

By | 2017-12-06T15:12:31+02:00 Februar 24th, 2016|Design|